Donnerstag, 18. Juni 2009

Implantologie in Bochum und Herne: Bißfeste Zähne durch Implantate zurückgewinnen



Auch nach langer Zahnlosigkeit können Patienten mit festsitzenden Zahnersatz ein Stück Lebensfreude zurückgewinnen.

Voraussetzung für eine sichere Verankerung sind mindestens 8 Implantaten im Oberkiefer, sowie mindestens 6 Implantaten im Unterkiefer in ausreichender Länge.

Steht nur wenig Knochen zur Verfügung und ist ein Knochenaufbau nicht gewünscht so können nur kurze Implantate eingesetzte werden. Zur guten Verankerung müssen eine größere Anzahl von Implantaten eingesetzt werden.






Bei diesem Patienten wurden 11 Implantate im Oberkiefer sowie im Unterkiefer implantiert um festsitzenden Brücken zu verankern.




Keramisch verblendete Hochgoldbrücke: Durch rosafarbige Keramikmassen kann auch das Zahnfleisch aufgebaut werden.

Weitere Informationen unter:

Keine Kommentare:

Kommentar posten